Arbeitsgruppen

Um auch KMU und Mittelstand einen erfolgreichen Einstieg in Industrie4.0-Aktivitäten zu ermöglichen, bieten wir im Rahmen des Arbeitskreis „Faktor Mensch im Produktentstehungsprozess (PEP)“ die Teilnahme in entsprechenden Arbeitsgruppen an. Dabei gestalten wir die jeweiligen Arbeitsgruppen bewusst so, dass sich die Unternehmer unter Ihresgleichen und auf Augenhöhe soweit „aufschlauen“ können, um Ihnen ein Erkennen der Potenziale zu ermöglichen, und jeweils individuell für das eigene Unternehmen Wichtige vom Unwichtigen zu trennen.

Erst im folgenden Schritt beschäftigt sich dann die operative Ebene mit dem Thema. Ab diesem Zeitpunkt ist es dann ggf. auch sinnvoll in geschlossenen Zirkeln, Modellversuche oder Test-Beds mit den Experten auf operativer Ebene durchzuführen. Eine individuelle Gestaltung der Arbeitsgruppe, je nach Thema, Branche und Teilnehmern, ist unsererseits für eine effiziente Themenarbeit vorgesehen.

An dieser Stelle soll ausdrücklich betont werden, dass der Ansatz alles selbst zu stemmen gerade für KMU und Mittelstand ein eher theoretischer Gedanke ist. Kooperation in Themenclustern ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Wir bieten hierfür die geeignete Plattform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Powered by WordPress | Theme Designed by: scutece.info | Thanks to read on, www.denmarkcopenhagenhotels.com and www.ir4dsuk.com