Mitglied im Kompetenznetzwerk Virtual Dimension Center (VDC)

Fellbach, 3. April 2006

Das Steinbeis Transferzentrum Innovation und Organisation (STZio) wird Mitglied im Kompetenznetzwerk Virtual Dimension Center (VDC) der Stadt Fellbach.

Die spezifischen Kompetenzen des Netzes liegen in der Vernetzung einer großen Anzahl von Unternehmen der VR-Technologie und Technologie der digitalen Produkt- entwicklung (Konstruktion, Berechnung, Simulation, Visualisierung), die führend in ihren jeweiligen Geschäftsbereichen sind.

Mitglieder dieses Netzwerkes sind Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung, die diese Technologien anbieten oder in ihre Prozesse integriert haben. Besonderes Augenmerk wird auf die Einbindung von klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) gelegt, um diesen die Möglichkeit zu geben, durch den Technologie- und Wissenstransfer des Netzwerkes ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Im Bereich Forschung und Entwicklung steht das STZio nun in einer Reihe mit Institutionen wie:

  • Institut für Umformtechnik IFU der Universität Stuttgart (www.uni-stuttgart.de/ifu)
  • Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart (www.hlrs.de)
  • Universität zu Köln, ZAIK/RRZK (www.uni-koeln.de)
  • Fraunhofer Gesellschaft IAO (www.iao.fhg.de)
  • Fraunhofer Gesellschaft IPA (www.ipa.fhg.de)

In einem ersten gemeinsamen Projekt entwickeln das STZio und das VDC zusammen mit weiteren Partnern derzeit ein 3D-CAD/Simulations-Analyseinstrument. Das Online-Tool reflektiert die Visualisierungs- und Simulationsfähigkeit im Konstruktionsprozess und gibt so Unternehmen die Möglichkeit, ihre betrieblichen Fähigkeiten und Voraussetzungen für den effektiven Einsatz von 3D-CAD und Simulations-Systemen selbst zu überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Powered by WordPress | Theme Designed by: www.66tx.net | Thanks to beautyslim.info, www.recipeusa.org and f1-sms.com